Herzlich Willkommen bei der 

Schlagergang

Seit Beginn des Jahres 2022 treffen sich Ines Wagner, Thomas Schuh und Jonas Frank regelmäßig und proben die deutschen Schlager-Klassiker aus den 50er-70er Jahren.

Wie so oft ist die Truppe aus Lieben und Leidenschaft zum Schlager und bestimmten Zufällen entstanden und spielt die junggebliebenen Klassiker mit akustischen Instrumenten (Gitarre, Akkordeon, Kontrabass) sowie ein- und mehrstimmigen Gesang.

Mittlerweile haben sie sich ein ordentliches Repertoire aus dieser Zeit erarbeitet und freuen sich LIVE zu performen.

Die Zuhörer*innen erwarten Titel die Lust und Laune machen: „Liebeskummer lohnt sich nicht“ über tröstendes „Ich liebe das Leben“. Bei „Schuld war nur der Bossa Nova“ bis „Ich will nen Cowboy als Mann“ und „Heimweh“ beinhaltet das Repertoire u.a. weitere schöne Klassiker! Das jüngste Mitglied und das älteste Mitglied trennt 40 Jahre und dies zeigt, dass es auch in diesem Genre keine Altersgrenzen gibt!
Wir spielen auf jedem Event mit unserer breiten Stimmungsmusik. Alles an technischen Equipment stellen wir selbst. Wir können sowohl akustisch und unverstärkt spielen sowie mit einer (großen) Sound-Anlage bzw. kompakten Säulenanlage. Für den Aufbau inkl. Soundcheck benötigen wir ca. 2 Stunden. Bitte sorgen Sie für ausreichend Strom vorort. Ein Leben ohne Schlager ist möglich – aber sinnlos

Für Videos oder aktuelle Beiträge ist das Trio ebenfalls auf Facebook, Instagram sowie YouTube zu finden! Anfragen gerne über das Kontaktformular.

Das aktuelle Programm
      Ab 2024 Bayernweit zu sehen

So schön war die Zeit!

Mit „Souvenirs, Souvenirs“ startet die Schlagergang mit ihrem Programm „So schön war die Zeit“ in einen Abend voller Schlagerklassiker der 50er bis 70er Jahre. Jonas Frank, Thomas Schuh und Ines Wagner verbindet die Liebe zu den deutschen Schlagern und sie nehmen ihr Publikum mit in die Zeit des deutschen Wirtschaftswunders bis in die späten 1970er Jahre. Mitsingen, mitschunkeln und mitklatschen ist ausdrücklich erwünscht! Aber wen hält es bei „Rote Lippen soll man küssen“, „Ich will nen Cowboy als Mann“ und „Schuld war nur der Bossa Nova“ schon auf den Sitzen?

Bandgründer Jonas hegte schon lange den Wunsch nach einer Band mit Petticoat und Schiebermütze, die genau diese Musik auf die Bühne bringt. Mit Thomas und Ines fand er Musiker, die die Leidenschaft für die Musik dieser Zeit teilen. Jonas, Thomas und Ines singen ein – und mehrstimmig begleitet durch Gitarre, Akkordeon und Kontrabass.

Sie hören Lieder von Freddy Quinn, Peter Kraus, Caterina Valente und vielen anderen. „Musikalisch können wir aus dem Vollen schöpfen“, sagen die Drei, „diese Musik hat keine Grenzen!“ Auch die Altersgrenze sprengt das Trio, denn zwischen dem jüngsten und dem ältesten Bandmitglied liegen gute 40 Jahre.
Die Schlagergang freut sich darauf, mit ihrem Publikum einen stimmungsvollen und unvergesslichen Abend zu verbringen und jedem Einzelnen viele schöne Erinnerungen mitzugeben, musikalische „Souvenirs, Souvenirs“ eben.

 

Souvenir, Souvenir

Bei unserer Konzertreihe „So schön war die Zeit“, die 2024 bayernweit zu sehen ist, gibt es natürlich auch großartige Souvenirs zum Mitnehmen.

So können Sie eine umweltfreundliche Baumwolltasche für 5€ bei uns erwerben, perfekt für „Das bisschen Haushalt“ und Ihren Wocheneinkauf. Mit ihrer praktischen Größe ist die Tasche ideal zur Mitnahme in der Handtasche geeignet. Zu reinigen ist der Beutel in einer heutzutage neumodischen Waschmaschine, aber selbstverständlich auch über die gute alte Handwäsche.

Für den süßen Abgang – während oder nach dem Konzert – können Sie 12 verschiedene Sorten an Süßigkeiten bei uns erwerben; immer nur, solange der Vorrat reicht. Jede Tüte gibt es für nur 3€ zum Mitnehmen. Egal ob süß oder sauer, Lakritze oder Gummibärchen – für jeden Gaumen ist etwas dabei. Also lohnt sich ein Konzertbesuch bei uns nicht nur musikalisch, sondern auch kulinarisch.

Musikalische Grüße von der 

Schlagergang

Ines Wagner

Ines Wagner

Unsere Ines Wagner bildet die goldene Mitte zwischen den zwei Herren des Trios. Ines ist seit Jahren eine erfahrene Musikerin, die nicht nur in mehreren, verschiedenen Formationen spielt sondern auch als Solokünstlerin unterwegs ist. Mit selbstgeschriebenen Songs verzaubert sie so manche private und öffentliche Veranstaltungen. In unserer Schlagergang übernimmt Ines den Part vieler bekannter Stimmen der 50-70er Jahre und ist mit der Gitarre und ihrer unverkennbaren Stimme die perfekte Klangfarbe de Songs von Cornelia Froboess, Connie Francis, Trude Herr und Manuela.

Thomas Schuh

Thomas Schuh

Mr. Zuverlässig am legendären Kontrabass. The one and only Thomas Schuh mit seiner „Oma“ wie er seinen Kontrabass nennt. Thomas Schuh ist seit mehreren Jahrzehnten ein wunderbarer Musiker. Sowohl in Bands als auch als Alleinunterhalter mit „Thomas-1-Mann-Band“ verzaubert er die Leute auf Hochzeiten und weiteren Veranstaltungen. Der große Howard Carpendale Fan imitiert diesen nicht nur herausragend sondern auch die Stimmen von Freddy Quinn und Peter Kraus. Der Bandälteste trägt auch Originalklamotten aus der damaligen Zeit.

Jonas Frank

Jonas Frank

Last not least unser Bandgründer Jonas Frank. Die Idee eine Band mit Musik aus den 50er-70er Jahre aufzubauen ist sein langjähriger Traum. Jonas ist trotz seines jungen Alters etablierter Musiker. Mit seinen Bands, seinem Soloprogramm sowie als Entertainer und Moderator ist er seit mehr als 5 Jahren nun unterwegs. Am Akkordeon und Gesang begleitet der Frontmann die Band. Seine Lieblingsstücke sind von „Bossa Nova“ über „Zwei kleine Italiener“ bis hin zu „Die süßesten Früchte“.

download

Presseinformation

AGB (unsere Geschäftsbedingungen)

Für individuelle Angebote

Kontaktieren Sie uns

14 + 13 =